TUS Rockenberg Fussball - Spielbericht SKV Beienheim II vs. TuS 1912 Rockenberg

04.11.2018 - 12:30
SKV Beienheim II - TuS 1912 Rockenberg
Ergebnis:   2 : 2 (2 : 2)    Spielart: PS - Punktspiel
SKV Beienheim II –TuS 2-2
Beim gut platzierten Aufsteiger reiste der TuS nicht als Favorit an.
Dennoch hatte man den besseren Start. Nach Pass in die Tiefe von Nico Wettner schloss Luca Verwiebe per Heber gekonnt ab zum 0-1 (6.).
In der 12. Minute traf flankte Luca Verwiebe scharf vors Tor und Verteidiger Frank Hachenburger beförderte den Ball per Kopf an die eigene Querlatte.
Auf der Gegenseite köpfte Marcel Bilkenroth nur haarscharf vorbei, dann traf Luca Verwiebe nach Konter wiederum die Querlatte.(17.).
In der 23. Minute traf Waldemar Patzwald nach einer feinen Einzelleistung zum -.
Zwei Minuten danach hatte der SKV das Spiel gedreht, nach einer Unachtsamkeit traf Felix Belk zum 2-1 (25.). Nach einer Freistoßflanke von Jacob Bittner traf –bedrängt von Nico Wettner –Dominik Friede ins eigene Tor zum 2-2 (38.). Der Ausgleich war durchaus hochverdient.

Nach der Pause wogte der Kampf hin und her –Luca Verwiebe traf in der 73. Minute erneute die Latte – auf der Gegenseite hatte Patzwald eine Großchance zum Siegtreffer (65.).
Am Ende stand ein gerechtes 2-2 und eine Leistungssteigerung auf welche der TuS aufbauen kann.
22 Stumpf, J.(TW)
2 Verwiebe, Luca
3 Wacha, Kilian 40. 14
4 Neubauer, Erik 33. 12
5 Wecker, Steffen
6 Wettner, Chris
7 Benk, Ramon
8 Wettner, Nico
9 Funke, Marcel
10 Bittner, J.(C)
11 Wetz, Marius
Ersatz:
12 Benk, Marvin 33. 4
14 Milek, Marc Kevin 40. 3