TUS Rockenberg Fussball - Spielbericht FC Kaichen vs. TuS 1912 Rockenberg

26.08.2018 - 15:00
FC Kaichen - TuS 1912 Rockenberg
Ergebnis:   3 : 0 (1 : 0)    Spielart: PS - Punktspiel
FC Kaichen – TuS 3-0
Im heutigen Auswärtsspiel beim KOL-Absteiger hatte der TuS im Verfolgerduell eigentlich den besseren Start.
Marcel Funke lief nach 5 Minuten allein auf den Keeper zu, scheiterte aber an Justin Müller.
Der Tus war in den ersten 20 Minuten die gefährlichere Mannschaft, war aber dann im Mittelfeld nicht kompakt genug, die Abstände waren nicht eng genug, das nutzte in der 15. Minute Hendrik Fokken zu einem feinen Paß auf Tim Kraft, der frei vor Florian Groß die Ruhe behielt und ins lange Eck traf zum 1-0. Der TuS ließ nun immer mehr die Griffigkeit vermissen, und hatte Glück das Kaichen vor der Pause nicht mehr erhöhte, als Hendrik Fokken den Pfosten traf /18. Oder Gerriet Fokken an Florian Groß zweimal scheiterte.
Auf der Gegenseite scheiterte Marius Wetz an Müller.
Nach dem Seitenwechsel brachte ein Standard die Vorentscheidung. Hendrik Fokken per Ecke auf den Kopf von Gerriet Fokken, der sträflich frei stand und ablegte auf Sebastian Ohl, der aus kurzer Distanz traf zum 2-0 traf.
Dem TuS fehlte heute danach der Punch und die spielerischen Ideen, spielte zu viele Fehlpässe, so konnte man das Spiel nicht mehr drehen.
Gabriel de Mota schloss in der 81. Minute einen klassichen Konter zum 3-0 ab und erzielte damit den Enstand:
Fazit: Klar verdiente Niederlage, der TuS brachte heute in vielen Disziplinen seine PS nicht auf das Spielfeld. Damit kann man gegen eine disziplinierte gute Kontermannschaft nicht gewinnen.
33 Gross, Florian(TW)
2 Verwiebe, Luca 46. 13
3 Herbert, Dominic 75. G
4 Decher, Moritz
5 Neubauer, Erik 61. 12
6 Herbert, Adrian(C)
7 Benk, Ramon
8 Wettner, Nico
9 Funke, Marcel
10 Thielmann, Jan
11 Wetz, Marius 46. 14
Ersatzspieler →, ←
12 Wecker, Steffen 61. 5
13 Schwer, David 46. 2
14 Wettner, Chris 46. 11