TUS Rockenberg Fussball - Spielbericht SV Ober-Mörlen vs. TuS 1912 Rockenberg

15.04.2018 - 15:00
SV Ober-Mörlen - TuS 1912 Rockenberg
Ergebnis:   3 : 1 (2 : 0)    Spielart: PS - Punktspiel
SV Ober-Mörlen – TuS 3-1
Gegen den abstiegsgsbedrohten Gastgeber verschlief der TuS den Spielbeginn komplett.
Nach drei Minuten nutzte Nico Winkes einen kapitalen Stellungs-und Stockfehler in der Hintermannschaft eiskalt aus zum 1-0.
In der 11. Minute traf nach einem Fehler des TuS im Spielaufbau und schnellem Umschaltspiel Maksim Braslavskiy, zum 2-0.
Der TuS agierte zu fahrig, fand keine Einstellung und Griffigkeit im Spiel.
Jacob Bittner wurde aus 16m abgeblockt knapp zur Ecke – die bis dahin beste Chancedes TuS in der 32. Minute.
Nachdem Wechsel bemühte sich der TuS, die beiden besten Schusschancen hatte bezeichnenderweise mit Ramon Benk ein Innenverteidiger.
Die Gastgeber waren zielstrebiger und klarer in ihren Aktionen und kamen durch Philipp Nickel in der 60. Minute zum 3-0.
Marius Wetz gelang zwei Minuten später (62.) noch der Ehrentreffer zum 3-1. Wirklich spannend wurde es in der Schlussphase aber nicht mehr, dem TuS fehlten die Mittel das Spiel noch zu drehen.
Fazit: Es war einer der Tage, wo man mit dem falschen Bein aufsteht und dann nichts mehr klappt im Anschluss. Der Sieg des SVO ging völlig in Ordnung.
TuS:
Gross, Florian(TW)
2 Gross, Maximilian 31. G
4 Decher, Moritz
5 Verwiebe, Luca 70. 15
6 Herbert, Adrian 61. 14 40. G
7 Benk, Ramon 87. G
8 Thielmann, Jan
9 Funke, Marcel
10 Bittner, J.(C) 46. 13
11 Wetz, Marius
12 Neubauer, Erik
Ersatzspieler:
13 Jochim, Yannik 46. 10 57. G
14 Wurmbach, Tim Jason 61. 6
15 Schwer, David 70. 5